Der Dax startet unverändert in den Donnerstag, legt dann aber nach der ersten Handelsstunde zu. Das Thema „ No Deal Brexit“ ist nach der Abstimmung am Abend „vom Tisch“. Jetzt wird über eine Verschiebung abgestimmt. Anleger sind ruhig – gefährlich ruhig. Der Dax bleibt damit unter der 200 Tagelinie.

Viele Anleger sind skeptisch und sichern ihre Positionen mit Puts ab. Außerdem ist am Freitag großer Verfallstag. Derweil geht die Berichtssaison in eine weitere Runde.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Pressefoto Börse Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei