Bildquelle: Pressefoto Adyen

Adyen (WKN: A2JNF4 / ISIN: NL0012969182) ermöglicht Händlern reibungslose Zahlungsabläufe – online, mobil und am Point-of-Sale (POS). Das Unternehmen legte am 13. Juni 2018 ein viel beachtetes Börsendebüt hin.

Der Ausgabepreis von 240 Euro wurde am ersten Handelstag zeitweise verdoppelt. Seitdem ist es rund um Adyen nicht gerade ruhig geworden. Das Unternehmen punktet mit einer globalen Transaktionsplattform. 2018 wurde ein Volumen in Höhe von 159,0 Mrd. Euro abgewickelt. Ein Anstieg von 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Umsatzerlöse schossen um 60 Prozent auf 348,9 Mio. Euro, während das EBITDA um 83 Prozent auf 181,9 Mio. Euro kletterte. Trotz dieser Erfolge sieht sich Adyen längst nicht am Ziel.

Als Technologienunternehmen möchte man in erster Linie die Bezahlmethoden revolutionieren. In finanzieller Hinsicht soll sich dies aber auch lohnen. Mittelfristig soll die EBITDA-Marge von zuletzt 52 Prozent auf über 55 Prozent steigen.

Faktorzertifikat 4x Long auf Adyen
WKN MF7AFF
ISIN DE000MF7AFF1
Emissionstag 17. August 2018
Produkttyp Faktorzertifikat
Emittent Morgan Stanley

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Adyen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei