Mit einem mustergültigen Pullback hat die Nordex-Aktie (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) den gestrigen Rücksetzer gekontert! Dabei konnte auch das Gap direkt wieder geschlossen werden, das mit dem Rutsch an die Haltelinie bei 12,30 Euro in den Chart gerissen wurde. Reichlich Rückenwind erhalten die Papiere dabei vom Ausblick auf 2019, den das Unternehmen gerade gewagt hat – danach rechnet der Windkraftanlagenbauer mit einem deutlichen Umsatzwachstum, und das treibt die Kurse nach oben!

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Nordex

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] freuen sich Anleger im Fall der Nordex-Aktie derzeit zusätzlich über eine deutlich aufgehellte charttechnische Ausgangslage. Zwar haben sich in den vergangenen Jahren einige Erholungsversuche als Strohfeuer erwiesen. Dieses […]