Nachdem die Evotec-Aktie (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809) zuletzt in der massiven Schiebezone rund um 21 Euro Volumen schob, könnte jetzt, befeuert vom guten Ausblick auf 2019, der entscheidende Break auf der Oberseite bevorstehen. Dabei blockiert nun nur noch das alte 2018er-Top bei 23,36 Euro den Durchbruch in Richtung 25-Euro-Marke. Während aus charttechnischer Sicht also alles für einen Ausbruch spricht, sind auch die Prognosen aus saisonaler Sicht durchaus überzeugend.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pixabay / qimono

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei