Bildquelle: markteinblicke.de

Diese Investments bekommen Sie nur selten angeboten. Manche sollten Sie auch lieber mit einem Schmunzeln verbinden… Dieses Mal: Spielkarten im Wert von 23.000 Euro.

Kennen Sie Magic: The Gathering oder die Power Nine? Wenn ja und Sie zudem das Glück haben, eine oder mehrere Vertreter der Power Nine zu besitzen, dürfen Sie sich freuen. Bei Magic: The Gathering (Magic oder MTG) handelt es sich um ein Sammelkartenspiel, sogar das erste seiner Art. Die Power Nine (P9) gehören wiederum zu den seltensten und wertvollsten Magic-Karten, da sie nur in der Anfangszeit in den Jahren 1993 und 1994 ausgegeben wurden.

Während die P9 zusammen für mehr als 20.000 Euro gehandelt werden, sticht der Black Lotus als Teil der P9 in Bezug auf den Wert und die Bekanntheit in der Magic-Gemeinde heraus. Zwar existieren wertvollere Magic-Karten als der Black Lotus, allerdings handelt es sich dabei um extrem limitierte Sondereditionen, die Magic-Schöpfer Richard Garfield zum Beispiel zur Geburt seiner Kinder oder zu seiner Verlobung herausgebracht hat. Diese werden jedoch wenig gehandelt und sind für den Ottonormalsammler kaum in die Finger zu bekommen.

Weitere Alternative Investments

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei