Bildquelle: markteinblicke.de

Am heutigen Dienstagmittag zeigt sich der DAX nur wenig bewegt. Offenbar wollen sich Anleger nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, bevor es zur Wochenmitte so richtig rund geht und wichtige Entscheidungen getroffen werden. Vor allem im Hinblick auf den Brexit und die Geldpolitik der EZB.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,1% 11.978
MDAX -0,3% 25.365
TecDAX -0,1% 2.766
SDAX +0,1% 11.386
Euro Stoxx 50 +0,2% 3.445

 

Die Topwerte im DAX sind Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008), Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004) und Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604). Im Fall der Deutschen Bank bleibt das beherrschende Thema natürlich die angedachte Fusion mit der Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001).

DAX long DAX short
WKN HU2NZR HU80D7
Basispreis (Strike) 8.833,98 Pkt. 14.553,58 Pkt.
Knock-out-Barriere 8.930,00 Pkt. 14.460,00 Pkt.
Einlösungstermin open end open end
Hebel 3,80 4,65
Kurs (10.4.19 12:03) 31,44 EUR 25,82 EUR

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1274 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1246 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8892 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 64,70 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,2 Prozent auf 71,27 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.301,95 US-Dollar je Unze (+0,7 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich kein klares Bild ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,1% 26.340
NASDAQ100-Future -0,1% 7.616
S&P500-Future -0,1% 2.897

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei