Die Rückkehr in die alte Schiebezone zwischen 130 und 145 Euro war für die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) zweifellos ein ganz wichtiges Etappenziel. Schließlich könnte von hier aus jederzeit der nächste Ausbruch nach oben starten.

Solange die Kurse in der charttechnisch neutralen Zone allerdings seitwärts laufen, ohne neue Impulse für die Oberseite zu generieren, bleibt das Risiko eines Rücksetzers bestehen…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei