Bildquelle: Pressefoto PUMA SE / Foto: © RALF ROEDEL

Die Notierungen der Puma-Aktie (WKN: 696960 / ISIN: DE0006969603) legten seit Anfang Januar um rund 30 Prozent zu und erreichten damit neue historische Höchststände. Auch bei der im MDAX gelisteten Aktie sorgten starke Geschäftszahlen für Kursauftrieb.

Die Umsätze verbesserten sich im ersten Quartal des laufenden Jahres um 17 Prozent auf 1,3 Mrd. Euro. Wachstumstreiber waren hier die Regionen Asien/Pazifik – vor allem China – und Amerika, in denen Puma ein zweistelliges prozentuales Wachstum verzeichnete.

Dank der Umsatzzuwächse und einer höheren Gewinnmarge legte der Konzernüberschuss im Vergleich zum ersten Quartal 2018 um kräftige 40 Prozent auf 94 Mio. Euro zu. Aktionäre von Puma erwartet voraussichtlich Mitte Juni ein Aktien-Split.

Dabei wird jede bestehende Aktie gegen 10 neue Aktien ausgetauscht, womit sich die Anzahl der Aktien entsprechend um den Faktor 10 erhöht. Der Börsenkurs je Anteilsschein wird entsprechend verringert, was die Aktie „optisch günstiger“ erscheinen lässt.

Turbo Bull Open End auf Puma
WKN HX0VTD
ISIN DE000HX0VTD3
Emissionstag 19. März 2018
Produkttyp Open End Turbo
Emittent HVB/UniCredit

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto PUMA SE / Foto: © RALF ROEDEL

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei