Es hätte so schön sein können. Doch dann kam Donald Trump den Bullen mal wieder in die Quere. Der US-Präsident hat offenbar die Geduld im Handelsstreit verloren und kündigte via Twitter eine Erhöhung der Sonderzölle für Importe aus China an.

Die Erhöhung ist saftig. So werden die Sonderzölle von 10 auf nun 25 Prozent erhöht. Wie ist die neuerliche Eskalation im Handelsstreit zu bewerten? Muss man sich bereits wieder auf unruhige Zeiten am Finanzmarkt einstellen? Kemal Bagci, BNP Paribas, bei Börse Stuttgart TV.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Börse Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei