Was für eine Überraschung! Dass die Zahlen fürs erste Quartal nicht allzu schlecht ausfallen würden, war im Vorfeld bereits spekuliert worden. Dass das Ergebnis – trotz der heftigen Short-Attacken im Januar/Februar – aber so gut sind, dass direkt die Prognose für 2019 angehoben werden kann, überraschte dann doch. Für Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) ist das eine sehr willkommene positive Schlagzeile, und die spiegelt sich auch im Chart wider:

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei