Bildquelle: Pixabay / AhmadArdity

Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) hat es wieder einmal geschafft. Die im DAX und TecDAX notierte Aktie des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München war mit einem Umsatz von 1,7 Mrd. Euro im Mai erneut die meist gehandelte Aktie an der Tradegate Exchange.

Insgesamt wurde laut Angaben der Deutschen Börse an der Tradegate Exchange im Vormonat ein Orderbuchumsatz von 11,4 Mrd. Euro erzielt. Die Tradegate Exchange sei damit nach der Xetra-Plattform der Frankfurter Wertpapierbörse der größte Handelsplatz in Deutschland. Der mit Abstand größte Teil des Orderbuchumsatzes entfiel mit 10,4 Mrd. Euro auf Aktien, heißt es weiter.

Besonders gefragt waren bei Anlegern neben Wirecard die Aktien von Amazon.com (WKN: 906866 / ISIN: US0231351067) mit 481 Mio. Euro, Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) und Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005). Weitere beliebte DAX-Titel waren Allianz (WKN: 840400 / ISIN: DE0008404005) sowie BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111). Unter den ausländischen Titeln waren die Aktien von und Gazprom ebenfalls stark gefragt, so die Deutsche Börse.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pixabay / AhmadArdity

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] den Einzeltiteln gehörte wieder einmal Wirecard die Bühne. Nachdem die Wirecard-Aktie in der Vorwoche gehörig unter die Räder kam, war es zu Beginn dieser […]