Eine Woche ist vergangen, seitdem der nächste Sell-off die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) noch einmal an die 130er-Marke gedrückt hat. Eine Woche, in der die Papiere…ja, was eigentlich? Immerhin, die Rückeroberung der 200-Tage-Linie ist geglückt, aber darüber hinaus blieben neue Impulse (bislang) Mangelware. Dabei ist das Potenzial durchaus vorhanden, allerdings sind dafür einige Hürden aus dem Weg zu räumen!

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei