Einer der Top-Performer in diesem Jahr ist zweifellos Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554): Bei 7,59 Euro (Endstand 2018) gestartet, ging es in der Spitze bis auf 15,75 Euro. Das war allerdings schon im April, und seitdem laufen die Papiere rück- bzw. abwärts. Dabei hat sich ein markantes Flaggenmuster ausgebildet, das – sofern die bullishe Auflösung gelingt – erhebliches Aufwärtspotenzial freisetzen könnte. Die Frage ist nur: Wann kommt der Ausbruch?

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Nordex

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei