Der Rutsch unter den GD200 und ans Korrekturtief bei 170 Dollar Ende Mai hat sich im wahrsten Sinn des Wortes als Aus-Rutscher entpuppt, denn seitdem geht es für Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) wieder aufwärts! Die Rückeroberung der 200-Tage-Linie und der Re-Break bei 190 Dollar glückten jedenfalls auf Anhieb, womit das erste Etappenziel erfolgreich abgearbeitet werden konnte. Im Chart haben sich damit gleich zwei Muster ausgeformt, die jetzt Potenzial bis in den Bereich des amtierenden Allzeithochs bereithalten…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pressefoto Apple

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei