Bildquelle: Pressefoto Dialog Semiconductor

Das ist spannend. Bei Dialog Semiconductor (WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006) könnte ein weiterer Aufwärtsschub bevorstehen. Die Aktie schickt sich gerade an das Mai-Hoch bei rund 35,40 Euro zu überwinden. Gelänge das (nachhaltig), wäre es ein Bestätigung des seit einem Jahr bestehenden Aufwärtstrends. Es wäre eine Chance den Kurs bis in den Bereich von 44 Euro – oder vielleicht sogar bis zum 2017er-Hoch bei 52 Euro zu bringen.

Klingt gewagt, schließlich ist es um die Weltwirtschaft und um die Halbleiterbranche nicht so gut bestellt. Das liegt – bekanntermaßen – auch daran, dass US-Präsident Donald Trump den Handelskonflikt zwischen den USA und China immer wieder befeuert. Anleger dürften ge spannt sein, wie die Gespräche am Wochenende auf dem G20-Gipfel in Japan enden.

Die Situation ist prekär, das zeigt erst kürzlich die Warnung von Broadcom (WKN: A2JG9Z / ISIN: US11135F1012). Den Smartphone-Zulieferer belasten die US-Sanktionen gegen das chinesische Unternehmen Huawei, das auch von Dialog Semiconductor beliefert wird. Fallen Huawei und/oder Xiaomi als Kunden aus, würde das auch Dialog Semiconductor treffen. Allerdings ist Dialog – gut oder nicht gut? – fest mit Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) verbunden [siehe auch hier]. In diesem Fall wäre es wohl eher ein Vorteil

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter…

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto Dialog Semiconductor

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei