Gewinnwarnung bei BASF (WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111)! Nachdem die Ludwigshafener gestern Abend die Prognose für 2019 deutlich nach unten korrigierten, geht es heute für die Aktie ebenso deutlich nach unten. Dabei sind die Papiere nicht nur unter die wichtige 60-Euro-Haltelinie zurückgefallen, sondern haben auch beinahe das Jahrestief bei 58,41 Euro auf den Prüfstand gestellt. Damit hat BASF jetzt ein kritisches Kurslevel erreicht, denn im Chart lässt sich eine inverse Flagge einzeichnen, und die könnte weitere Abgaben nach sich ziehen…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto BASF SE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei