Noch vor einer Woche sah es ganz danach aus, als ob die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ / ISIN: DE000A0WMPJ6) (endlich!) den Sprung über die 9-Euro-Barriere bzw. die 200-Tage-Linie und damit in den Aufwärtstrend schaffen würde. Schließlich kletterten die Kurse bis auf das (bisherige) Monatshoch bei 8,85 Euro. Die lange obere Lunte deutete allerdings schon darauf hin, dass es das schon wieder einmal gewesen sein könnte, für die Bullen.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pressefoto Aixtron

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei