Bildquelle: markteinblicke.de

Im DAX (ISIN DE0008469008 | WKN 846900) sind die Bären zurück. Das Börsenwetter zeigt im Abgleich mit den realen Kursen der letzten Woche deutliche Einflüsse der Pessimisten am Markt. Daher wird aus heutiger Sicht vor allem der Verlauf von der bearishen Prognose interessant werden. Schauen wir erst auf die letzte Woche zurück um dann zur DAX-Prognose zu kommen.

Kurzer Wetter-Rückblick

In der letzten Woche hielt sich der DAX deutlich an die bearishe Prognose. Damit wurde ein sehr lange bullisher Trend vorerst gebrochen. Ob die Bullen sofort aufgeben, wird sich zeigen. Die Chancen für die Bullen haben sich aus Wettersicht jedenfalls verschlechtert. Lesen Sie dazu gern nochmals die alte Prognose.

DAX vs. Börsenwetter aus der vergangenen Woche
Rückblick auf DAX vs. Börsenwetter

Implikationen für die Handelswoche 29/2019

In der aktuellen Handelswoche werden wir sehen, ob es wirklich die Bären sind, die nun das Zepter in der Hand halten. Während der Beginn der Woche noch leicht positiv ausfallen könnte, müsste der Rest der Woche dann deutlich nachgebende Kurse zeigen, sollte die negative Prognose eintreffen können.  

Diskutieren Sie hier über den DAX: Der Chat auf Trading-Treff

Vor allem der Mittwoch und er Freitag werden einen deutlichen Einblick in die Verfassung des Marktes geben können.

DAX Prognose nach Wetteralgo
Börsenwetter für die aktuelle Woche – stürmische Zeiten?

Die Amplituden sind normal

  • Von Sonntag auf Montag erwartet der Algorithmus steigendes Momentum.
  • Montag auf Dienstag erwartet der Algorithmus steigendes Momentum auf das Wochenhoch.
  • Dienstag auf Mittwoch erwartet der Algorithmus fallendes Momentum.
  • Mittwoch auf Donnerstag erwartet der Algorithmus leicht steigendes Momentum.
  • Donnerstag auf Freitag erwartet der Algorithmus deutlich fallendes Momentum.

Falls Sie den Sommer abseits der Börse genießen, wünsche ich Ihnen eine tolle Urlaubszeit. Ihr algomane

 

Dieser Beitrag wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading. Der algomane kümmert sich ausschließlich um sichtbare Korrelationen an den Finanzmärkten. Dabei werden auch kreative Ideen aufgegriffen, um dem Börsengeschehen auf den Leib zu rücken. Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

 

Bildquellen: Trading-Treff.de / markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei