Die Berichtssaison in den USA ist mittlerweile in voller Fahrt. Vor allem die Bankenbranche hat bereits vorgelegt und nun lässt sich der Tech-Sektor in die Bücher blicken. Wie steht es um Netflix (WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061), IBM (WKN: 851399 / ISIN: US4592001014) und Co.? Wird der Druck auf Netflix wirklich immer größer? Eine Einschätzung von Roland Hirschmüller, Baader Bank, bei Börse Stuttgart TV.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Netflix

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei