Das dürfte heute durchaus spannend werden. Bereits am Vormittag haben Anleger eine ganze Reihe von Quartalszahlen zu verdauen. Zahlen gab es heute bereits von Siemens, BMW oder jüngst eben auch von Facebook und Paypal, um nur einige zu nennen. Doch das eigentliche Highlight könnte möglicherweise erst am frühen Nachmittag ins Haus stehen: Die EZB-Sitzung und insbesondere die daran anschließende Pressekonferenz. Verteilt Draghi noch ein paar Abschiedsgeschenke?

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei