Nach den deutlichen Vortagesgewinnen legt der deutsche Aktienmarkt am Freitag einen leichteren Handelsstart hin. Damit ist wahrscheinlich, dass diese turbulente Woche insgesamt mit einem kleinen Minus zu Ende geht.

Für eine langfristig angelegte Erholung ist es noch zu früh. Da sollten die großen Baustellen Brexit und Handelsstreit aus dem Weg geräumt werden.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Börse Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei