Bildquelle: Pressefoto Anglo American

Aktuell notiert Platin im Bereich der 850 US-Dollar-Marke und damit knapp über der bei 832 US-Dollar verlaufenden 200-Tage-Linie, was einen noch schwach ausgeprägten Aufwärtstrend bedeutet. Kann der gleitende Durchschnitt verteidigt werden, gilt es als Nächstes das bisherige 2019er-Jahreshoch vom April bei 909 US-Dollar zu überwinden.

Ein Ausbruch nach oben würde ein starkes Kaufsignal bedeuten. Nächstes Kursziel wäre dann das Top vom Januar 2018 bei 1.017 US-Dollar. Ausgehend vom aktuellen Kursniveau errechnet sich damit eine mittelfristige Gewinnperspektive von rund 20 Prozent. Für eine baldige kräftige Aufwärtsbewegung könnten die höheren Lohnforderungen von Arbeitern in Südafrika sorgen, dem größten Abbauland.

Außerdem könnte es durch Streiks zu einem Rückgang des Angebots kommen. Auch die hohe Preisdifferenz zu Palladium macht Platin derzeit attraktiv.

Long Mini Future auf Platin
WKN VL6K03
ISIN DE000VL6K031
Emissionstag 13. Dezember 2017
Produkttyp Mini Future
Emittent Vontobel

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Anglo American

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei