Bildquelle: Pressefoto Daimler

Der frühere Flugplatz Ahlhorn im Kreis Oldenburg in Niedersachsen wird derzeit von Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) als Großraumparkplatz genutzt. Dort warten Tausende Neuwagen von Mercedes-Benz auf ihre Auslieferung.

Fahrzeuge haben diverse Mängel
Wie Luftbilder zeigen, stehen die Neuwagen ordentlich aufgereiht auf der Start- und Landebahn des nicht mehr genutzten Flugplatzes. Verschiedene Medien wie unter anderem die „Auto Bild“ berichteten in den vergangenen Tagen, dass die Fahrzeuge wegen diverser Mängel nicht an die Kunden ausgeliefert werden könnten.

Ganz normaler Vorgang?
Laut Daimler ist die Zwischenlagerung von Autos ein ganz normaler Vorgang. Grund hierfür könnten dem DAX-Konzern zufolge kleinere Nacharbeiten sein, aber auch die Vorbereitung auf die Markteinführung neuer Modelle. Wie viele Fahrzeuge und welche Modelle derzeit in Ahlhorn stehen, gab Daimler nicht bekannt. Laut Daimler ändert sich der Bestand jeden Tag.

Charttechnisch angeschlagen
An der Börse bleibt die Lage für Daimler weiter angespannt. Die Aktie (aktuell: 42,82 Euro) notiert im Abstand von 14 Prozent unter der 200-Tage-Linie (49,70 Euro) und damit in einem klaren Abwärtstrend.

Diese Unterstützung muss halten
Charttechnisch kommt es jetzt darauf an, ob das 6-Jahres-Tief vom 15. August bei 40,53 Euro als Unterstützung hält. Im Fall eines Durchbuchs nach unten eröffnet sich weiteres Korrekturpotenzial bis zu den 2012er-Tiefs bei 35 Euro. Daimler ist weiterhin ein klarer Short-Kandidat.

Anleger, die von der Schwäche von Daimler überzeugt sind, können mit einem Open End Turbo Bear auf Daimler (WKN: GA5WH7 / ISIN: DE000GA5WH77) gehebelt von Kursverlusten profitieren. Optimisten haben ebenfalls mit passenden Long-Produkten (WKN: GB0J3A / ISIN: DE000GB0J3A4) die Gelegenheit, auf steigende Kurse der Daimler-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Daimler

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) wirft wiederum ein Großraumparkplatz für Tausende Neuwagen von Mercedes-Benz Fragen […]

trackback

[…] Kurseinbruch Daimler verzeichnete an der Börse in den vergangenen Monaten eine erneute, steile Börsentalfahrt. Nachdem die Aktie Mitte April ein Zwischenhoch bei 59 Euro markierte, setzten die Notierungen in 2 […]