Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX muss am Montag deutliche Abschläge hinnehmen. Die Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland und der Eurzone brachten die Rezessionssorgen wieder aufs Tapet. Zudem belastet die Unruhe um den Handelsstreit die Stimmung.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX

-1,1%

12.330

MDAX

-1,2%

25.585

TecDAX

-1,1%

2.837

SDAX

-1,7%

11.129

Euro Stoxx 50

-1,0%

3.536

 

Die Topwerte im DAX sind erneut RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) sowie Beiersdorf (WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000). Ebenfalls behauptet kann sich Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1) nach der großen Übernahme in Schweden zeigen. Im Blick steht auch die Deutsche Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508), die offenbar kurz vor dem Kauf der TV-Rechte für die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland steht. Im Fokus steht auch MTU Aero Engines (WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0). Der Titel feiert heute sein DAX-Debüt.

DAX long DAX short
WKN HX9F4D HZ0NP6
Basispreis (Strike) 10.000,00 Pkt. 15.100,00 Pkt.
Knock-out-Barriere 10.000,00 Pkt. 15.100,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag 30.09.19 30.09.19
Hebel 5,27 4,39
Kurs (23.9.19 12:06) 23,35 € 27,84 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag leicht gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0982 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1030 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9066 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 57,67 US-Dollar je Barrel 0,7 Prozent billiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel ebenfalls um 1,4 Prozent auf 63,87 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte leicht über dem Niveau des Vortages und lag bei 1.518 US-Dollar je Unze (+0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein zurückhaltender Handelsauftakt ab, da sich die Futures uneinheitlich zeigen:

Dow Jones Future -0,1% 26.860
NASDAQ100-Future +0,1% 7.834
S&P500-Future -0,1% 2.988

 

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei