DIE Meldung des Montagmorgens war: Thomas Cook hat es allen Anstrengungen zum Trotz nicht geschafft, der britische Touristikkonzern muss Insolvenz beantragen. Das kam zwar nicht unerwartet – die Aktie war schon am Freitag nach einem wochenlangen Sinkflug noch einmal rund 20% eingebrochen – dennoch wirbelte die Nachricht einigen Staub auf. Und beflügelte zudem die Konkurrenz; für Lufthansa und TUI ging es zeitweise deutlich nach oben! Grund genug, die TUI-Aktie (WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000) einem ChartCheck zu unterziehen…

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pressefoto © TUI Group

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei