Bildquelle: Pressefoto Deutsche Post AG / Oliver Lang

Die Deutsche Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004) gibt jetzt einen neuen Einblick in ihren neuen 3-Jahres-Plan. So will der DAX-Konzern in den kommenden Jahren das Kerngeschäft stärken und den Gewinn steigern.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) soll demnach bis 2022 mindestens 5,3 Mrd. Euro erreichen. Wesentlicher Wachstumstreiber dürfte laut der Deutschen Post weiterhin der E-Commerce sein.

Modernisierung der IT
Rund 2 Mrd. Euro sollen unter anderem in eine umfassende Modernisierung der IT-Systeme investiert werden. Die Investitionen in die Digitalisierung sollen bis 2025 einen jährlichen Ergebnisbeitrag von mindestens 1,5 Mrd. Euro liefern.

Keine mittelfristigen Finanzziele mehr
Mit der neuen Strategie gibt die Post im Gegensatz zu früher keine mittelfristigen Finanzziele mehr über einen Zeitraum von 5 Jahren aus. Grund hierfür sind laut der Deutschen Post Handelskonflikte und politische Unsicherheiten, welche die Sicht einschränken.

Satter Kursgewinn
An der Börse verlief die Entwicklung für die Deutsche Post in diesem Jahr bislang recht erfolgreich. Seit Jahresanfang verzeichnet die Aktie einen Kursgewinn von 26 Prozent (aktuell: 30,11 Euro).

Die nächsten Kursziele
Die nächsten Kursziele sind das Top vom April bei 31,15 Euro und das September-2018-Zwischenhoch bei rund 32 Euro. Eine weitere Zielmarke stellt sich im Anschluss auf 38 Euro (April-2018-Zwischenhoch).

Anleger, die von der Stärke von der Deutschen Post überzeugt sind, können mit einem Open End Turbo Optionsschein (WKN: VF15RH / ISIN: DE000VF15RH7) gehebelt von Kurssteigerungen profitieren. Skeptiker haben Gelegenheit, mit entsprechenden Put Open End Turbo Optionsscheinen (WKN: VL4MWE / ISIN: DE000VL4MWE2) auf fallende Kurse der Deutschen-Post-Aktie zu setzen.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Post AG / Oliver Lang

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] im Fokus stand die Deutsche Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004). Der DAX-Konzern hat einen Einblick in seinen neuen 3-Jahres-Plan gegeben. Geplant ist eine deutliche Steigerung des Gewinns und die Modernisierung der […]

trackback

[…] mittelfristig hat der Konzern einiges vor. Nur leider zeigten sich Investoren von den jüngsten Zielen nicht gerade […]