Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben vor den wichtigen Handelsgesprächen zwischen den USA und China skeptisch. Der Dax legt schon wieder eine Pause ein.

Das höchste der Gefühle scheint derzeit zu sein, dass USA und China wenigsten die nächsten Zollerhöhungen auf Eis legen. Der Dax startet unverändert und dreht dann leicht ins Minus.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Börse Stuttgart / Bildquelle: Pressefoto Börse Stuttgart

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei