Auch wenn in den letzten beiden Jahren die eine oder andere Fluggesellschaft ihren Betrieb einstellen musste, so wird dem Luftverkehr doch insbesondere in Asien ein weiteres Wachstum prognostiziert. Und wie damals in Kalifornien, als beim Goldrausch nicht unbedingt die einzelnen Goldsucher, sondern auch Hersteller von Schaufeln oder Jeans profitierten, gibt es auch hier anderweitige Unternehmen, die in der Luftverkehrsbranche gut aufgestellt sind. So spielt das jüngste Mitglied des Dax, MTU Aero Engines (WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0), eine wichtige Rolle, die wie der Name schon sagt, in Sachen Triebwerken unterwegs sind. Alles Wissenswerte erfahren Sie in unserem heutigen X-perten Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto MTU Aero Engines

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] / ISIN: IE00BZ12WP82) und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039). Außerdem gilt der Blick Indexneuling MTU Aero Engines (WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0). Zudem überzeugt der französische […]