Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX ist mit einem Minus von 0,6 Prozent am Montag in die neue Handelswoche gestartet. Nach dem kräftigen Kursgewinn vom Freitag (+2,9 Prozent) dürfte es sich bei diesem Rücksetzer aber um eine ganz normale technische Verschnaufpause handeln. Dementsprechend bleibt das charttechnische Bild beim DAX vorerst weiter positiv.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,6% 12.439
MDAX -0,3% 25.553
TecDAX -0,1% 2.799
SDAX -0,5% 11.088
Euro Stoxx 50 -0,7% 3.546

 

Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129), E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999) und Beiersdorf (WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000). Im Fokus steht auch Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Der Stuttgarter Automobilkonzern muss zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit Tausende Diesel-Fahrzeuge wegen einer unzulässigen Abgastechnik zurückrufen. Laut Daimler betrifft dies eine mittlere sechsstellige Anzahl von Mercedes-Benz-Fahrzeugen in Europa, die unter der schon etwas älteren Euro-5-Dieselmotor mit der Bezeichnung OM651 betrieben werden.

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9461,99 Pkt. 15.284,63 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.555,00 15.200,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 4,17 4,39
Kurs (14.10.19 11:10) 30,03 € 28,31 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag leicht gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1030 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1043 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9056 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag schwächer. Zuletzt war WTI mit 54,29 US-Dollar je Barrel 0,7 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,8 Prozent auf 60,02 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.490,03 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein bewegungsarmer Handelsauftakt ab, da die Futures nahezu unverändert notieren:

Dow Jones Future +0,1% 26.776
NASDAQ100-Future -0,1% 7.854
S&P500-Future +0,1% 2.970

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei