US-Präsident Donald Trump rühmt sich gerne damit, dass er so viel für die US-Wirtschaft und ihre Aktienmärkte tut. Aber wie sieht das statistisch wirklich aus?

„US-Präsident Trump hat sehr stark angefangen. Mit einem Steuerpaket hat er die Anleger sehr milde gestimmt. Statistisch betrachtet liegt Donald Trump im Durchschnitt“, sagt Christian Henke. Der IG-Marktanalyst schaut beim IG Trading Talk mal ganz genau auf die US-Märkte. Mehr Infos auch auf https://www.ig.com/de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pressefoto Deutsche Börse AG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei