Bildquelle: Pressefoto Daimler

In der Automobilwelt scheint die Welt aus den Fugen zu geraten. Eine Gewinnwarnung folgt auf die andere. Doch Mercedes-Benz scheint dies nur wenig zu stören. Die Pkw-Marke verbuchte weitere Absatzrekorde. Wie stark sich diese in den Geschäftszahlen des Gesamtkonzerns niedergeschlagen haben, will Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) am Donnerstag verraten.

Mercedes-Benz hat im vergangenen Monat mit weltweit 223.838 verkauften Fahrzeugen einen neuen September-Bestwert erzielt (+10,4 Prozent). Von Juli bis September wurden insgesamt 590.514 Pkw mit dem Stern verkauft und somit das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen (+12,2 Prozent).

Innerhalb von nur drei Monaten hat Mercedes-Benz zudem bei der Absatzentwicklung seit Jahresbeginn das Vorzeichen gewechselt: Per September wurden die Auslieferungen mit insgesamt 1.725.243 ausgelieferten Fahrzeugen um 0,6 Prozent gesteigert. Wichtiger Treiber ist unter anderem das Segment der Kompaktwagen, hieß es zuletzt von Unternehmensseite.

Dies ist wohl auch der Grund, warum die Daimler-Aktie seit Bekanntgabe der September-Absatzzahlen bei Mercedes-Benz rund 15 Prozent an Wert zulegen konnte. Geholfen hat natürlich auch die Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China. So störte Anleger nicht einmal die anhaltende Dieselaffäre.

FAZIT. Schon häufiger sah es so aus, als sollte sich die Daimler-Aktie erholen. Ein nachhaltiges Comeback blieb bisher aus. Zumal die Unsicherheiten (Konjunktur, Brexit, Handelsstreit, Zukunftsinvestitionen) noch nicht aus der Welt sind. Aus diesem Grund könnte sich ein Bonus-Zertifikat mit Cap (WKN: HZ41BU / ISIN: DE000HZ41BU7) auf die Daimler-Aktie anbieten Dieses ist für Anleger gedacht, die im Fall des DAX-Wertes von leicht steigenden oder seitwärts tendierenden Kursen ausgehen.

Bildquelle: Pressefoto Daimler

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000). Die Pkw-Marke Mercedes-Benz verbuchte zuletzt weitere Absatzrekorde. Wie stark sich diese in den Geschäftszahlen des Gesamtkonzerns niedergeschlagen haben, will […]

trackback

[…] zu den größten Gewinnern im DAX. Die Aktie wird befeuert durch die jetzt veröffentlichten Geschäftszahlen zum dritten […]

trackback

[…] überzeugende Ergebnisse zum dritten Quartal abliefern. Vor allem, da sich die Autos der Marke Mercedes-Benz stark verkaufen, was der im DAX gelisteten Daimler-Aktie Potenzial verleiht. Auch aus Sicht der […]