Bildquelle: Pixabay / vjkombajn

Die jüngste Ankunft des Zahlungsnetzwerks Ripple und dieder Ripple-Währung XRP in der Realwirtschaft belegen die zahlreichen Partnerschaften mit Banken und Zahlungsdienstleistern.

Doch es kommt noch besser. Der US-Einzelhandelsriese Walmart hat Anfang November bekanntgegeben, dass künftig mit MoneyGram und Ria kooperiert wird, um den eigenen Geld-Transferdienst Walmart2World in den rund 4.700 Niederlassungen zu unterstützen.

MoneyGRam und Ria sind bestehende Partner von Ripple, die bereits RippleNet und On-Demand-Liquidity (ODL) des Unternehmens nutzen. In den kommenden Wochen haben Kunden, die Walmart2World nutzen, die Option, bei einer internationalen Überweisung MoneyGRam oder Ria zu wählen.

Eigenen Angaben zufolge will Walmart so den Geldtransfer vereinfachen und die Transaktionskosten für Kunden weiter senken. Die neue Partnerschaft zwischen Walmart und den beiden Ripple-Partnern könnte der Ripple-Währung XRP neuen Kursaufschwung bescheren.

Open End Partizipationszertifikat auf Ripple
WKN VF7R1P
ISIN DE000VF7R1P9
Emissionstag 3. Juni 2019
Produkttyp Partizipationszertifikate
Emittent Vontobel

 

Bildquelle: Pixabay / vjkombajn

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei