Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX tritt am Montagmittag auf der Stelle und setzt damit die jüngste Konsolidierung fort. Offenbar halten sich derzeit viele Anleger noch mit Neuinvestitionen zurück, weil es immer noch keine Ergebnisse bei den Handelsgesprächen zwischen den USA und China gibt. Trotz des aktuellen Stillstands bestehen weiterhin gute Chancen dafür, dass der DAX im Zuge der starken US-Börsen bald eine neue Rallye-Etappe startet.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,2% 13.221
MDAX +0,4% 27.303
TecDAX +0,8% 3.022
SDAX +0,3% 12.068
Euro Stoxx 50 -0,2% 3.705

 

Die Topwerte im DAX sind Fresenius Medical Care (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802), adidas (WKN: A1EWWW / ISIN: 514000) und Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008). Im Fokus standen auch SAP (WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600) und Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554). Bei der Aktie von SAP werden die Einschätzungen der Analysten nach dem jüngsten Kapitalmarkttag immer optimistischer. Auch für die Nordex-Aktie wurde wegen der starken Auftragsentwicklung wieder einmal eine Kurszielanhebung verkündet.

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9485,15 Pkt. 15.234,12 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.575,00 15.155,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 3,53 6,58
Kurs (18.11.19 11:20) 37,50 € 20,06 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs bewegte sich am Montagmittag seitwärts. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1065 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1034 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9063 Euro.

Die Ölpreise traten am Montagmittag auf der Stelle. Zuletzt notierte WTI mit 57,70 US-Dollar je Barrel leicht unter dem Niveau vom Freitag (-0,2%), der Preis für die Nordseesorte Brent fiel geringfügig um 0,1 Prozent auf 63,29 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis gab nach und lag bei 1.459,29 US-Dollar je Unze (-0,6 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein starker Handelsauftakt ab, da die Futures im Plus notieren:

Dow Jones Future +0,2% 28.020
NASDAQ100-Future +0,2% 8.339
S&P500-Future +0,2% 3.124

 

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei