Bildquelle: © Grenke

Zugegeben, das Timing hätte besser sein können, bei unserer jüngsten Analyse zur Grenke-Aktie (WKN: A161N3 / ISIN: DE000A161N30), die wir am 24. Juni [hier klicken] veröffentlichten. Der Finanzdienstleister war damals frisch in den MDAX aufgestiegen – und schon folgte eine Gewinnwarnung. Vorstandschefin Antje Leminsky korrigierte ihre Ziele für das Gesamtjahr nach unten, überraschend.

Als Grund führte Leminsky das schwierigere gesamtwirtschaftliche Umfeld an, das zu hohen Schwankungen im Zahlungsverhalten der Kunden führte. Deshalb soll der Konzerngewinn nur noch 138 bis 148 Millionen Euro erreichen. Die „alte“ Prognose lag bei 147 bis 156 Millionen Euro. Gleichzeitig verwies die Chefin aber auf ein robustes Neugeschäft.

Hier konkretisierte Leminsky die Ziele, in dem sie die untere Spanne für das Wachstumsziel leicht nach oben nahm. Trotzdem brach der Kurs bis auf ein Zwischentief an der 70-Euro-Marke ein. Doch es ging fast genauso schnell wieder nach oben. Geholfen hat ein gutes Umfeld am Gesamtmarkt und auch frische Analysten-Studien, die den Schwächeanfall als Übertreibung interpretierten…

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter…

RaumEin Beitrag von Wolfgang Raum von Plusvisionen.de

Wolfgang Raum ist bereits seit mehr als 25 Jahren im Kapitalmarkt-Journalismus tätig, derzeit als freier Wirtschafts- und Börsenjournalist für einige Börsenbriefe und Banken-Newsletter, aber auch als Blogger. Von 2005 bis Sommer 2014 arbeitete er als Chefredakteur für das ZertifikateJournal. Zuvor verantwortete er mehr als fünf Jahre den renommierten Börsenbrief des Anlegermagazins CAPITAL, die CAPITAL Depesche. Der Derivate-Experte, zugleich Fan von Nebenwerten und Emerging Markets, ist zudem ein gern gesehener Experte bei Fernseh- und Radio-Interviews.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Wolfgang Raum / © Grenke

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei