Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX steht am Mittwochmittag unmittelbar davor, ein neues Jahreshoch zu markieren. Damit hellt sich die Charttechnik hier weiter auf. Neue historische Höchststände könnten deshalb schon in Kürze verzeichnet werden.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,5% 13.306
MDAX +0,2% 27.602
TecDAX +0,1% 3.064
SDAX +0,7% 12.178
Euro Stoxx 50 +0,4% 3.721

 

Die Topwerte im DAX sind Covestro (WKN: 606214 / ISIN: DE0006062144), Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) und Henkel (WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432). Im Fokus stand auch Tesla (WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014). Tesla könnte noch vor Ende Januar 2020 die ersten E-Autos Model 3 ausliefern. Für den US-Konzern bedeutet das einen wichtigen Schritt auf dem wichtigen chinesischen Markt.

DAX long DAX short
WKN HU3A4C HW9PVT
Basispreis (Strike) 9491,14 Pkt. 15.221,19 Pkt.
Knock-out-Barriere 9.575,00 15.155,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 3,49 6,94
Kurs (27.11.19 11:22) 38,13 € 19,18 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs gab am Mittwochmittag nach. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1005 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Dienstagmittag auf 1,1020 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9074 Euro.

Die Ölpreise legten am Mittwochmittag zu. Zuletzt notierte WTI mit 58,54 US-Dollar je Barrel über dem Niveau vom Dienstag (+0,3%), der Preis für die Nordseesorte Brent stieg ebenfalls um 0,3 Prozent auf 63,42 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis setzte leicht zurück und lag bei 1.458,60 US-Dollar je Unze (-0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein fester Handelsauftakt ab, da die Futures im Plus notieren:

Dow Jones Future +0,1% 28.162
NASDAQ100-Future +0,3% 8.428
S&P500-Future +0,2% 3.149

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei