Vorhang auf für die T-Aktie (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508): Mit dem gestrigen Kurssprung könnte der scharfe Rücksetzer, der vom bisherigen Jahreshoch bei 16,26 Euro noch einmal bis an bzw. unter die 15er-Marke führte, ein Ende gefunden haben. Damit haben die Papiere jetzt gute Chancen auf einen satten Jahresendspurt – vorausgesetzt, die Kurse können weiter zulegen. Dabei warten zwar einige charttechnische Hürden auf die Notierungen, aus saisonaler Sicht sieht das Ganze aber recht gut aus! Kommt es also zu einem starken Schlussspurt?

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Deutsche Telekom

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei