Es tut sich etwas, bei Evotec (WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809): Nachdem die Papiere in der Vorwoche unter die August-Haltelinie abrutschten und ein neues – wenn auch nur marginal niedrigeres – Korrekturtief aufstellten, drehen die Kurse aktuell wieder nach oben ab. Wobei „oben“ hier ja schon kräftig nach unten korrigiert werden musste. Dennoch: der Ausbruch über die 20er-Marke ist wieder einmal zum Greifen nah. Aber ist er diesmal – sofern er denn gelingt – von Dauer? Ist der jüngste Aufwärtsschub jetzt endlich mehr als nur ein Hoffnungsschimmer?

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Bildquelle: Pixabay / PublicDomainPictures

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei