Keine Entwarnung für die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060)! Nachdem die Papiere am vergangenen Freitag in einen bis dato anhaltenden Sinkflug übergegangen sind, wurde jetzt auch die 110er-Barriere nach unten durchbrochen. Damit zeichnet sich die bearishe Auflösung einer inversen Flagge ab, die weitere Abgaben nach sich ziehen könnte. Es sei denn, es kommt doch noch zu einer Gegenbewegung…

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: Prime Quants / Pressefoto Wirecard

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei