Bildquelle: Pixabay / guvo59

Diese Investments bekommen Sie nur selten angeboten. Manche sollten Sie auch lieber mit einem Schmunzeln verbinden… Dieses Mal: Alternative Immobilieninvestments.

Die anhaltende Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank befeuern seit Jahren den deutschen Immobilienmarkt. Es ist ein regelrechter Boom ausgebrochen. Insbesondere in deutschen Innenstädten werden die Preisexzesse sichtbar.

Immobilieninvestoren haben es daher nicht mehr ganz leicht, lohnende Investments zu finden. Traditionell bieten Investoren Immobilien als Büros, für die Unterbringung des Einzelhandels oder Privatpersonen als Mietwohnungen an. Inzwischen müssen sie jedoch kreativ werden und alternative Wege gehen.

Die Suche nach Rendite wird in den Bereich Alternative Real Estate Investments verlagert. Immer mehr Immobilieninvestoren entdecken Sozialimmobilien, Kindergärten, Schulen, Universitäten oder Pflegeheime für sich. Hierzulande gelten die Pflegeheime gemeinsam mit Einrichtungen zum betreuten Wohnen oder Krankenhäusern als Zukunftssegmente.

Dafür sorgt der demografische Wandel. Die Menschen werden immer älter, so dass auch die Nachfrage nach Pflege- und Gesundheitseinrichtungen weiter zunimmt.

Weitere Alternative Investments

Bildquelle: Pixabay / guvo59

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments