Bild: Vontobel

Das Börsenjahr 2019 ist passé. Wir geben in den kommenden Tagen in der Reihe „Ausblick 2020“ marktEINBLICKE zu den Faktoren, die das Anlegerjahr 2020 mitbeherrschen sollten. Dazu haben wir uns wieder kompetente Verstärkung ins Haus geholt und verschiedene Börsen-Experten gebeten, einen Ausblick zu wagen. Ihre Einschätzungen werden wir zum Jahreswechsel an dieser Stelle veröffentlichen. Heute ist Heiko Geiger an der Reihe.

Gemäß Vontobel Asset Management gibt es aktuell im Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staaten und China einen Waffenstillstand. Doch ohne einen „Big Deal“ zur Lösung des Konflikts dürfte die Konjunktur in den USA und der Eurozone im laufenden Jahr weiter an Dynamik einbüßen. China wiederum ist es bisher größtenteils gelungen, die konjunkturellen Auswirkungen der amerikanischen Importzölle durch eine großzügige Geld- und Fiskalpolitik abzufedern.

Zudem signalisierten die Zentralbanken erneut ausreichend monetären Support für die nächsten Monate. Nicht ohne Grund, denn die Konjunkturdaten schwächen sich weltweit zunehmend ab. Angesichts einer weiteren Fristverlängerung für den Brexit herrscht weiterhin hohe politische Ungewissheit. Vontobel erwartet zwar eine Stabilisierung der wirtschaftlichen Entwicklung nächstes Jahr, dennoch dürfte das Ertragswachstum 2020 im niedrigen einstelligen Prozentbereich liegen, d. h. deutlich unter dem derzeitigen Analystenkonsens von plus 9%.

Für Anleger, die für 2020 keine großen absoluten Sprünge bei Aktien erwarten, könnten Anlageprodukte wie Aktienanleihen oder Bonus-Zertifikate interessante Alternativen zum Direktinvestment im nächsten Jahr werden.

Heiko Geiger ist Head of Public Distribution Europe der Bank Vontobel Europe AG
www: zertifikate.vontobel.com / twitter: @Vontobel_FP_DE

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bild: Vontobel

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei