Bildquelle: Pixabay / stux

Über die letzten 10 Jahren verzeichnete das Edelmetall einen Aufwärtstrend, mit Rücksetzern in den Jahren2014 und 2015. Seit Anfang 2016 hat sich der Palladium-Preis sogar mehr als verdoppelt. Dadurch erreichte Palladium am 17. Dezember dieses Jahres erstmals die Marke von USD 2.000.

Höhere Umweltauflagen treiben die Nachfrage nach Palladium

Obwohl der Absatz bei Automobilen derzeit etwas stottert, bleibt die Nachfrage nach den Katalysatormetallen hoch. „Höhere Umweltauflagen beim Schadstoffausstoß führen dazu, dass zum Beispiel in China und Indien in den Katalysatoren statt bisher gut zwei Gramm zukünftig rund fünf Gramm Platinmetalle verwendet werden müssen“, sagt Kerry Knoll, Chairman bei Generation Mining, einem kanadischen Palladiumunternehmen, an dem der Branchenriese Sibanye-Stillwater eine Beteiligung hält.

Durch die erhöhten Platin- und insbesondere Palladiumeinsätze werden somit bei der Nachfrage schwächere Verkaufszahlen im Bereich der Verbrennungsmotorautomobile zumindest bei Palladium kompensiert. Immerhin dürften 2019 rund 36 Prozent des gesamten Platinangebots und rund 85 Prozent bei Palladium von Autokatalysatoren geschluckt werden. (Quelle: Focus)

Palladium und Platin entwickeln sich immer weiter auseinander

Während der Palladium-Preis in den vergangenen zehn Jahren um mehr als 1000 Prozent zugelegt hat, liegt Platin mit einem Preis von 930 Dollar auf einem ähnlichen Niveau wie 2009.

Ein Grund für die Entwicklung, ist die schwindende Bedeutung des Dieselmotos in Europa als Folge der damit verbundenen Skandale. Außerhalb von Europa spielt der Diesel ohnehin vor allem bei Nutzfahrzeugen eine Rolle, weniger bei Pkws. Und bei Benzinern hat sich mittlerweile Palladium als Standard etabliert…

Weiter geht es auf dem Vontobel-Blog.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Pixabay / stux

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments