Bildquelle: markteinblicke.de

Die wichtigsten Indizes wie der Dow Jones oder S&P 500 konnten in diesen Tagen auf neue Höchststände klettern. Auch im Nasdaq Composite und technologielastigen NASDAQ 100 wurden bisher unbekannte Kurshöhen erreicht. Und dies nicht nur dank Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005).

Natürlich ist der Konzern mit dem Apfel im Logo einer der wichtigsten Treiber der Kursrallye an den US-Märkten. Die Apple-Aktie hat seit Jahresbeginn einen beeindruckenden Kurssprung um knapp 80 Prozent hingelegt und neue Allzeithochs erreicht. Dabei konnte der iPhone-Konzern beim Börsenwert die Marke von 1 Billion US-Dollar zurückerobern. Der NASDAQ 100 hat seinerseits in 2019 rund 35 Prozent an Wert zugelegt. Es ist wenig erstaunlich, dass die Performance der Technologiewerte damit besser als im Fall des Dow Jones (+21 Prozent) und des S&P 500 (+27 Prozent) ausfällt.

Derzeit sieht es auch nicht so aus, als sollte die positive Entwicklung an den US-Börsen bald ein Ende finden. Die Teileinigung im Handelsstreit mit China hat in den vergangenen Wochen für Beruhigung an den Finanzmärkten gesorgt. Außerdem zeigt sich die US-Wirtschaft angesichts des Handelskonflikts und anderer Marktunsicherheiten bisher erstaunlich robust. Zudem gelten Jahre mit Präsidentschaftswahlen als gute Börsenjahre, vor allem, wenn sich ein amtierender Präsident für eine zweite Amtszeit zur Wahl stellt. 2020 könnte dies erneut der Fall sein.

NASDAQ 100 Open End Turbo Bull
WKN CP45MK
ISIN DE000CP45MK8
Emissionstag 9. Januar 2019
Produkttyp Open End Turbo
Emittent Citigroup

 

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] in besonderer Weise beflügelt. So konnten auch im Nasdaq Composite und dem technologielastigen NASDAQ 100 bisher unbekannte Kurshöhen erreicht werden. Ein Unternehmen bleibt dabei besonders im […]