Bildquelle: © Niels Thies / Deutsche Bundesbank

Erneut hatten wir eine positive Börsenwoche. Die wichtigsten US-Indizes erreichten neue Allzeithochs. Auch der DAX versucht, einen neuen Rekordstand zu erreichen. Der Goldpreis bewegte sich zuletzt dagegen kaum vom Fleck. Ist die Preisrallye damit schon wieder vorbei, bevor sie richtig begonnen hat.

Zusammenfassung:
„Long“, durch neues Longsignal oberhalb von 1.596 (2).

Trend und Kursziele:
Trend: steigend
Kursziele: moderat 2.700 USD, ambitioniert 5.600 USD
Gültig: bis Unterschreiten von 1.234 (4)

Gültige Signale:
Longsignal oberhalb 1.390 (1)
Neues Longsignal oberhalb von 1.596 (2)

Stopps (Ausblick):
Stop-Loss-und Warnsignal: „High-Pole“ unterhalb von 1.362 (3)

 

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

 

Bildquelle: © Niels Thies / Deutsche Bundesbank

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments