Bildquelle: Pixabay / typographyimages

Der Aktienkurs des Börsenneulings BioNTech (WKN: A2PSR2 / ISIN: US09075V1026) hat sich seit Oktober vergangenen Jahres mehr als verdoppelt. Geht es nach den ambitionierten Zielen des Vorstandsvorsitzenden Ugur Sahin, dürfte das Kurspotenzial der Aktie noch lange nicht ausgeschöpft sein.

Sahin zeigte sich gegenüber der Deutschen Presse Agentur zuversichtlich, dass die meisten Krebsarten durch genetische Bluttests bereits in einem Frühstadium diagnostizierbar werden. Auf diesem Fortschritt möchte der CEO mit seinem Therapieansatz andocken.

Sahin, der 2019 mit dem Deutschen Krebspreis ausgezeichnet wurde, will dabei nicht nur einzelne Medikamente entwickeln, sondern individualisierte, auf den Krebs jedes einzelnen Patienten maßgeschneiderte Therapien.

Dazu hat sich BioNTech kürzlich eine Finanzierung in Höhe von 50 Mio. Euro von der Europäischen Investmentbank (EIB) gesichert, mit der unter anderem die Forschung und Entwicklung weiter vorangetrieben werden soll.

 

Mini-Future (Long) auf BioNTech
WKN MC5PGA
ISIN DE000MC5PGA5
Emissionstag 8. Januar 2020
Produkttyp Mini Future
Emittent Morgan Stanley

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pixabay / typographyimages

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei