Bildquelle: markteinblicke.de

Nach dem kräftigen Ausverkauf in der Vorwoche ist an der Frankfurter Börse zum Wochenauftakt wieder Ruhe eingekehrt. Der DAX bewegt sich am Montagmittag seitwärts im Bereich der 13.000er-Marke. Diese wichtige Marke gilt es zu verteidigen, um einen weiteren Kursrutsch zu vermeiden.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,2% 13.002
MDAX +0,2% 28.051
TecDAX +0,0% 3.060
SDAX +0,1% 12.259
Euro Stoxx 50 +0,2% 3.647

 

Die Topwerte im DAX sind Merck KGaA (WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905), RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) und HeidelbergCement (WKN: 604700 / ISIN: DE0006047004). Im Fokus standen auch die Aktie von Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) und Siemens Healthineers (WKN: SHL100 / ISIN: DE000SHL1006). Das französische Payment-Unternehmen Worldline (WKN: A116LR / ISIN: FR0011981968) plant, den heimischen Konkurrenten Ingenico (WKN: 870752 / ISIN: FR0000125346) zu übernehmen. Dadurch könnte bald ein mächtiger Konkurrent für Wirecard entstehen. Ein kräftiger Gewinneinbruch im ersten Geschäftsquartal schickt die Aktie von Siemens Healthineers am Montagvormittag auf Talfahrt.

DAX long DAX short
WKN VF1L0N VE5RQ5
Basispreis (Strike) 10.802,09 15.602,57 Pkt.
Knock-out-Barriere 10.940,00 15.440,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 5,84 5,08
Kurs (03.02.20 11:15) 22,07 € 25,96 €

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs notierte am Montagmittag nahezu unverändert. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1069 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1052 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9048 Euro.

Die Ölpreise tendierten am Montagmittag abwärts. Zuletzt notierte WTI mit 51,51 US-Dollar je Barrel leicht unter dem Niveau vom Freitag (-0,3%), der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um -0,9 Prozent auf 56,22 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis setzte zurück und lag bei 1.579,37 US-Dollar je Unze (-0,7 Prozent). Von der New Yorker Wall Street kommen heute positive Vorgaben, da die Futures auf die wichtigsten Aktienindizes im Gewinn notieren.

Dow Jones Future +0,3% 28.280
NASDAQ100-Future +0,5% 9.041
S&P500-Future +0,4% 3.235

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei