Bildquelle: Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE

Bei den Aktionären von ProSiebenSat.1 (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770) sind weiterhin starke Nerven gefragt. Die Aktie, die sich bereits seit dem Jahr 2016 im Sinkflug befindet, ist am Freitagvormittag mit einem Minus von 1,2 Prozent in den Handel gestartet (aktuell: 9,92 Euro) und hat damit den tiefsten Kursstand seit 2010 erreicht.

Kräftiger Gewinneinbruch
Für neuen Verkaufsdruck sorgten zuletzt schwache Geschäftszahlen. ProSiebenSat.1 verfehlte die Renditeziele für 2019 und musste einen Rückgang beim Fernseh-Werbegeschäft von 5 Prozent verkraften. 2019 sank der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 872 Mio. Euro.

Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 4,1 Mrd. Euro und profitierte von einem anziehenden Produktions- und Digitalgeschäft. Bei der bereinigten Rendite verpasste der Konzern mit 21,1 Prozent seine eigene Zielmarke.

Übernahme geplant
Wegen der schwächelnden TV-Werbeeinnahmen will sich das im MDAX notierte Unternehmen breiter aufstellen und das Digitalgeschäft stärker ausbauen. So will die Fernsehgruppe zusammen mit dem US-Finanzinvestor General Atlantic den US-App-Entwickler Meet Group für 500 Mio. US-Dollar übernehmen und einen führenden Anbieter im Online-Dating-Markt aufbauen. Der Deal soll im zweiten Halbjahr abgeschlossen werden.

Massives Verkaufssignal
An der Börse hat ProSiebenSat.1 mit dem neuen 10-Jahres-Tief ein massives Verkaufssignal generiert und den Kursverlust seit Jahresanfang auf 28 Prozent erhöht. Damit eröffnet sich jetzt weiteres Abwärtspotenzial bis zum Jahrestief von 2010 bei 8,09 Euro. Die Aktie bleibt weiterhin eine klare Verkaufsempfehlung.

Anleger, die von der Schwäche von ProSiebenSat.1 überzeugt sind, können mit einem Short Mini Future (WKN: VE7VDQ / ISIN: DE000VE7VDQ9) gehebelt von Kursverlusten profitieren. Optimisten haben ebenfalls mit passenden Long-Produkten (WKN: VE74WR / ISIN: DE000VE74WR6) die Gelegenheit, auf steigende Kurse der ProSiebenSat.1-Aktie zu setzen.

Bildquelle: Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Aktie von ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770) ist am Freitagvormittag mit einem kräftigen Kursplus von […]