Bildquelle: Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE

Die Aktie von ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770) ist am Freitagvormittag mit einem kräftigen Kursplus von zeitweise über 8 Prozent in den Handel gestartet und führt damit die Gewinnerliste im MDAX an. Anleger reagieren damit positiv auf den verkündeten Chefwechsel.

Reibereien
Nach nur knapp 2 Jahren an der Spitze ist die Ära von Max Conze beendet. Der Vorstandsvorsitzende verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Der gebürtige Bielefelder kam Anfang Juni 2018 vom Tech-Konzern Dyson zu der Mediengruppe mit Sitz in Unterföhring und sorgte schnell für Wirbel. Viele Manager verließen infolge der Reibereien mit Conze das Unternehmen – zuletzt der stellvertretende Vorstandschef Conrad Albert.

Fokus auf das Entertainment
Jetzt hat der Aufsichtsrat die Konsequenzen gezogen und offenbar Conze vor die Tür gesetzt. Neuer Vorstandschef wird der bisherige Finanzvorstand Rainer Beaujean. Mit dem Führungswechsel soll auch der Fokus wieder auf den Bereich Entertainment ausgerichtet werden.

Der Schwerpunkt liegt hier auf lokalen und Live-Formaten – auch in enger Kooperation mit den Red Arrow Studios und Studio71. Unter anderem über die Streaming-Plattform Joyn soll die digitale Reichweite weiter ausgebaut werden.

Langfristiger Kapitalvernichter
Trotz des jüngsten Kursgewinns bleibt die Aktie von ProSiebenSat.1 Media ein langfristiger Kapitalvernichter. Seit dem Allzeithoch aus dem Jahr 2015 bei 50,95 Euro ging es für die Notierungen um 86 Prozent nach unten (aktuell: 7,47 Euro). Die Aktie ist weiterhin eine klare Verkaufsempfehlung.

Anleger, die von der Schwäche von ProSiebenSat.1 überzeugt sind, können mit einem Faktorzertifikat (4x) Short (WKN: MF8TPJ / ISIN: DE000MF8TPJ0) gehebelt von Kursverlusten profitieren. Optimisten haben ebenfalls mit passenden Long-Produkten (WKN: MC3FRQ / ISIN: DE000MC3FRQ4) die Gelegenheit, auf steigende Kurse der ProSiebenSat.1-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto ProSiebenSat.1 Media SE

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Die Topwerte im DAX sind E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999), Henkel (WKN: 604843 / ISIN: DE0006048432) und Fresenius (WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604). Im Fokus steht am Freitagmittag auch die im MDAX notierte Aktie von ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770), die zeitweise um über 8 Prozent zulegen konnte. Anleger reagierten erfreut auf die Nachricht, dass der Vorstandschef Max Conze das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlässt. […]