Bildquelle: Pressefoto Boeing

Rückenwind bekam die Boeing-Aktie (WKN: 850471 / ISIN: US0970231058) zuletzt durch die Meldung, dass bis Mai die Produktion des Unglücksfliegers 737 Max wieder aufgenommen werden soll.

Oberste Priorität habe es laut Boeing-Finanzchef Greg Smith, die bereits an Kunden ausgelieferten 737 Max wieder in die Luft zu bekommen. Weltweit sind das rund 380 Maschinen. Damit wurden auch Gerüchte um finanzielle Schwierigkeiten im Zuge des globalen Lock-Downs etwas entkräftet.

Charttechnisch bleibt die Boeing-Aktie trotz der jüngsten Kurszuwächse schwer angeschlagen. Der Dow-Jones-Titel notiert im Abstand von über 50 Prozent unter seiner 200-Tage-Linie und damit in einem starken Abwärtstrend.

Boeing Mini Long 
WKN PF0MF1
ISIN DE000PF0MF19
Emissionstag 25. März 2020
Produkttyp Mini Long Optionsschein
Emittent BNP Paribas

 

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Boeing

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments