Bildquelle: markteinblicke.de

Der DAX pendelt am Montagmittag seitwärts und hält sich damit über der 10.600er-Marke. Wichtig ist hier, dass die psychologisch wichtige 10.000er-Marke verteidigt werden kann. Ein Ausbruch nach unten würde ein charttechnisches Verkaufssignal bedeuten, woraufhin ein weiterer Abverkauf folgen dürfte.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,2% 10.643
MDAX +0,4% 22.454
TecDAX +0,6% 2.886
SDAX +0,7% 10.206
Euro Stoxx 50 +0,0% 2.888

 

Die Topwerte im DAX sind Munich Re (WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026), Fresenius Medical Care (WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802) und Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039). Deutschlands große Autobauer nehmen in dieser Woche ihre Produktion teilweise wieder auf. Die Aktie von Volkswagen kann am Montagmittag zeitweise um über 2 Prozent zulegen.

DAX-Chart: Börse Stuttgart
DAX long DAX short
WKN VF1C1P VE8PV3
Basispreis (Strike) 7.484,43 11996,10 Pkt.
Knock-out-Barriere 7.570,00 11890,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag Open End Open End
Hebel 3,36 7,86
Kurs (20.04.20 11:20) 31,70 € 13,47 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs bewegte sich am Montagmittag seitwärts (+0,2 Prozent). Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0889 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0860 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9208 Euro.

Die Ölpreise tendierten am Montagmittag abwärts. Zuletzt notierte WTI mit 23,08 US-Dollar je Barrel weit unter dem Niveau vom Freitag (-8,6 Prozent), der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um -4,8 Prozent auf 27,00 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis pendelte seitwärts und lag bei 1.681,95 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). Von der New Yorker Wall Street kommen heute schwache Vorgaben, da die Futures auf die wichtigsten Aktienindizes im Minus notieren.

Trotz der Corona-Krise müssen Anleger auch die neuesten Quartalsberichte im Auge behalten. Zu Beginn der neuen Börsenwoche steht unter anderem IBM (WKN: 851399 / ISIN: US4592001014) im Fokus.

Dow Jones Future -0,8% 23.955
NASDAQ100-Future -0,5% 8.767
S&P500-Future -0,7% 2.849

 

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments