Bildquelle: markteinblicke.de

Vor Corona dominierte das Thema Klimaschutz die weltweite Berichterstattung. Kein Wunder, dass Greta Thunberg zur Person das Jahres 2019 wurde. Die schwedische Schülerin machte mit ihrem Schulstreik und später der „Fridays for Future“-Bewegung auf das Thema aufmerksam. Ein Grund, warum sich Investments mit dem Label „Nachhaltigkeit“ großer Beliebtheit erfreuen. Wir haben einige Unternehmen und Investmentvehikel herausgesucht, die einigen Nachhaltigkeitsaspekten genügen. Dieses Mal: Pictet – Water, Vontobel Climate Impact Index und iShares MSCI World SRI UCITS ETF.

Wasser ist Leben

Beim Pictet Water Fonds handelt es sich um einen echten Klassiker unter den Wasserinvestments. Schließlich wurde der Fonds bereits im Januar 2000 aufgelegt. Dieser profitierte zuletzt von dem Umstand, dass das Thema Nachhaltigkeit in der Anlegergemeinde Hochkonjunktur hatte. Anleger sind immer mehr auf der Suche nach Investments, die dabei helfen sollen, bestimmte Probleme der Menschheit zu lösen. Wasserknappheit ist ein solches Problem.

Laut dem UN-Weltwasserbericht 2019 haben 2,1 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. Angesichts von Trends wie der wachsenden Weltbevölkerung, der globalen Erderwärmung, des Wirtschaftswachstums und der verstärkten landwirtschaftlichen Nutzung von Wasser dürfte die Knappheit von Trinkwasser in Zukunft zunehmen und Unternehmen, die sich mit Technologien zur Bekämpfung der Wasserknappheit beschäftigen, gute Geschäfte bescheren. Der Pictet Water-Fonds hat sämtliche Bereiche der globalen Wasserbranche im Blick.

Pictet – Water – I EUR
WKN 933348
ISIN LU0104884605
Emissionstag 19. Januar 2000
Produkttyp Aktienfonds
Fondsgesellschaft Pictet
Sitz Genf, Schweiz
www group.pictet/de

 

Einfluss aufs Klima

Wie der Name es bereits vermuten lässt, konzentriert sich das Schweizer Bankhaus Vontobel beim Vontobel Climate Impact Index auf die Auswahl von Unternehmen, welche zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen. Die Unternehmen werden primär aufgrund der positiven Auswirkungen ihrer Produkte und Dienstleistungen ausgewählt (“Hand-Print”). Ergänzend werden aber auch weitere ESG, Environmental, Social & Corporate Governance (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) Kriterien in die Analyse einbezogen (“Foot-Print”).

Die im Index enthaltenen Werte kommen hauptsächlich aus den Bereichen Photovoltaik, Windenergie, Wasserkraft, effiziente Wärmeerzeugung, Wärmedämmung, Recycling, nachhaltige Forstwirtschaft, Elektromobilität, effizienter Wasserverbrauch und öffentliche Verkehrsinfrastruktur. Das Indexuniversum besteht hauptsächlich aus Titeln Westeuropas und Nordamerikas, während der Fokus auf Mid und Large Caps liegt.

Vontobel Climate Impact Index
WKN VE37TN
ISIN DE000VE37TN8
Emissionstag 15. November 2019
Produkttyp Partizipationszertifikat
Emittent Vontobel
Sitz Zürich, Schweiz
www zertifikate.vontobel.com/de

 

Ohne fossile Kraftstoffe

Der börsengehandelte Indexfonds (ETF, Exchange Traded Fund) iShares MSCI World SRI des US-Vermögensverwaltungsriesen BlackRock wendet bei der Aktienauswahl die sogenannten ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) an. Am 27. November 2019 änderte sich die Benchmark von MSCI WORLD SRI Select Index auf MSCI WORLD SRI Select Reduced Fossil Fuel Index.

Dabei wird darauf geachtet, dass Unternehmen möglichst geringe Aktivitäten in Bereichen wie Kraftwerkskohle, Ölsande, Öl & Gas, Stromerzeugung und Kraftwerkskohle-/Ölsandvorkommen vorzuweisen haben oder derzeit in Zusammenhang mit mutmaßlichen oder tatsächlichen Bestechungsversuchen von Regierungsbeamten in Verbindung stehen.

iShares MSCI World SRI UCITS ETF
WKN A2DVB9
ISIN IE00BYX2JD69
Emissionstag 12. Oktober 2017
Produkttyp Indexfonds
Emittent BlackRock
Sitz Amsterdam, Niederlande
www ishares.com/de

 

Weitere Nachhaltige Investments

Bildquelle: markteinblicke.de

0 0 vote
Article Rating
Bitte teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments